Das antikapitalistische Archiv

4. Juni 2007

Das Spektakel der Revolution

Abgelegt unter:

2. Juni 2007

Zur communistischen Kritik an der Anti-G8-Bewegung

Auch wenn es angesichts der allgemeinen Begeisterung für die scheinbare wiedergewonnene Wirkungsmächtigkeit und Bündnisfähigkeit der „radikalen Linken“ schwer fällt, da man sich diesem Label doch irgendwo zugehörig fühlt, ist es unbedingt nötig, gerade wegen der unreflektierten Verblendung, der ein Großteil der Bewegung gegen G8, an dieser selbst Kritik zu üben.
Eine Seite mit zahlreichen Artikeln zur Kritik an dieser spontanen Euphorie ist achtermai.blogsport.de, die ich jedem, der an ernsthafter Kritik am Kapitalismus interessiert ist, wärmstens empfehlen kann. Denn Kritik, die den Kapitalismus primär als direkte Herrschaft von Menschen über Menschen auffasst, fällt, wie es die Autoren der Website prägnant ausdrücken, hinter 1789 zurück und macht sich selbst gegen seinen Willen zum Erfüllungsgehilfen des Fortschritts der Kapitalakkumulation.